SPROSS
Service pro Stärkung und Schutz

Engagement für Familien in Lippe

SPROSS ist ein Kooperationsprojekt des Kreises Lippe und des Deutschen Roten Kreuzes Lippe. Die Abkürzung SPROSS steht für "Service pro Stärkung und Schutz".

Im Vordergrund steht der Familienbesuchsdienst, um junge Familien im Kreis Lippe zu unterstützen: SPROSS informiert über Angebote und Themen rund um den Alltag mit Kindern. Denn wir wollen, dass sich Familien in Lippe wohlfühlen.

Ihr SPROSS-Team

  • besucht Sie zu Hause und heißt Sie und Ihr Baby mit einem Geschenk willkommen
  • informiert Sie bei Fragen rund um das Thema Kind und Familie
  • zeigt Ihnen Familien-, Betreuungs-, Bildungs- und Freizeitangebote in Lippe auf
  • unterstützt Sie bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • vermittelt Ihnen Eltern-Kind-Kurse und Babysitter-Dienste
  • bietet Ihnen hilfreiche Kontaktadressen

Der Besuch ist vertraulich, freiwillig und kostenlos.

Inzwischen gibt es neben dem Familienbesuchsdienst von SPROSS auch die , das Angebot sowie die :

Babysitter-Kurse

In den Babysitter-Kursen können sich interessierte Personen schulen lassen und lernen die wichtigsten Punkte für den Umgang und die Pflege von Säuglingen und Kleinkindern. Die Teilnehmenden erhalten außerdem ein Zertifikat für den erfolgreichen Abschluss der Schulung.

Wunschgroßeltern

Beim Angebot "Wunschgroßeltern" können sich ehrenamtliche Einzelpersonen oder Paare freiwillig melden und werden mit interessierten Eltern zusammengeführt.

Die Eltern profitieren dabei vom Rückhalt und Rat der „Wunschgroßeltern“, Kinder können Zeit mit dem „Opa“ oder der „Oma“ verbringen und die Ehrenamtlichen haben die Gelegenheit, ihre Freizeit sinnvoll und bereichernd zu gestalten.

Die Wunschgroßeltern erhalten vor ihrem ersten Einsatz in den Familien eine Schulung, in der sie auf ihre Arbeit als Wunschgroßeltern vorbereitet werden.

Alt und jung

SPROSS-Cafés:

Bei den SPROSS-Cafés handelt es sich um einen Treffpunkt für Eltern mit Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren, sie werden inzwischen in ganz Lippe angeboten. Eine Übersicht der Standorte der SPROSS-Cafés gibt es auf der Seite des DRK-Lippe. Zu den Terminen und Öffnungszeiten informieren wir regelmäßig auf unserer Internetseite.

Unter pädagogischer Begleitung und in gemütlicher Atmosphäre stehen gemeinsame Gespräche sowie der Austausch über Themen rund um Kind und Familie im Mittelpunkt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen erhalten Sie bei den Projektverantwortlichen von SPROSS:

Info

Das Projekt SPROSS wird beim Kreis Lippe im Team Familienfreundlicher Kreis umgesetzt:

Aktuelle Meldungen

Veranstaltungen

Weitere Themen und Projekte aus dem Bereich Familienfreundlicher Kreis

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.