Masterplan 100% Klimaschutz

Masterplan 100% Klimaschutz

Durch das hervorragende Abschneiden im European Energy Award mit Verleihung des EEA in Gold 2015 in Verbindung mit zahlreichen weiteren Klimaschutzprojekten eröffnete sich für den Kreis Lippe die Möglichkeit, an der Exzellenz-Initiative „Masterplan 100 % Klimaschutz“ der Bundesregierung teilzunehmen. Das Projekt, das über einen Zeitraum von 2016 bis 2020 läuft, soll dazu dienen, Handlungsstrategien zu entwerfen, die bis zum Jahr 2050 eine Treibhausgasreduzierung von 95 % und eine Halbierung des Endenergie-Verbrauchs ermöglichen. Zur Erreichung dieses Ziels sind ein Masterplan-Konzept und rund 50 Maßnahmen erstellt worden, die für andere Regionen Deutschlands, die dem Kreis Lippe strukturell ähneln, adaptierbar sein sollen.

Aufgrund der facettenreichen Herangehensweise an die Klimaschutz-Thematik gibt es immer wieder enge Kooperationen mit vielen weiteren Bereichen der Kreisverwaltung. Hierzu zählen unter anderem die Untere Naturschutzbehörde, das Zukunftsbüro, die Lippe Bildung, der Eigenbetrieb Straßen, das Kommunale Integrationszentrum, der Eigenbetrieb Schulen oder der Bereich Familienfreundlicher Kreis.

Darüber hinaus setzt das Projekt auf einen interkommunalen Ansatz. Daher gibt es in vielen Bereichen einen engen Netzwerkaustausch mit Kooperationen mit den 16 Städten und Gemeinden des Kreises.

Info

Das Projekt ist eng verknüpft mit dem KlimaPakt Lippe. Dieser ist über eine eigene Homepage unter www.klimapakt-lippe.de erreichbar und hält alle relevanten Masterplan-Informationen vor.

Kontakt

Projektverantwortlicher:

O. Meyer
Immissionsschutz, Fachdienstleitung
Felix-Fechenbach-Straße 5
32756 Detmold

Projektkoordinator:

T. Priß
Abfallwirtschaft, Energie
Felix-Fechenbach-Straße 5
32756 Detmold

Masterplanmanager:

M. Herbst
Masterplanmanager(inen), Gebäude und Technologien
Felix-Fechenbach-Straße 5
32756 Detmold


weitere projekte

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.