Ehrenamtskarte NRW

Anerkennung für ehrenamtliches Engagement

Egal, ob Trainer im Sportverein, Vorlesemutter im Kindergarten oder ehrenamtliches Besuchsteam im Altenheim – im Kreis Lippe trägt das freiwillige und ehrenamtliche Engagement der Menschen zu einem gewinnbringenden Zusammenleben bei. Das Land Nordrhein-Westfalen und der Kreis Lippe wollen mit der Ehrenamtskarte das vielfältige freiwillige Engagement seiner Bürgerinnen und Bürger öffentlich anerkennen und würdigen. Die Ehrenamtskarte würdigt überdurchschnittliches ehrenamtliches Engagement durch die Möglichkeit der Inanspruchnahme von Vergünstigungen von öffentlichen und privaten Anbietern.

Eine Ehrenamtskarte kann jeder erhalten, der mindestens fünf Stunden pro Woche oder 250 Stunden pro Jahr seit drei Jahren ehrenamtlich ohne Vergütung oder pauschale Aufwandsentschädigung nachweislich ehrenamtlich tätig ist. Die Ehrenamtskarte hat eine Gültigkeitsdauer von drei Jahren und ist in ganz NRW nutzbar.

Das Antragsformular zur Ehrenamtskarte finden Sie hier.

Vergünstigungspartner des Kreises Lippe auf einen Blick.

Sie möchten Vergünstigungspartner werden? Hier finden Sie die Vereinbarung.

Sondervergünstigung 2020:
Die Stadt Lügde bietet kostenlose Wanderungen für Inhaber der Ehrenamtskarte an. Die Übersicht als Wanderkalender finden sie hier.

Weitere Infos zur Ehrenamtskarte

Kontakt

hrnmtkrs-lppd

Telefon: 05231/62-5001

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.