Beratung von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe

Beratung von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe

Das Kommunale Integrationszentrum unterstützt, auch in Kooperation mit dem Ehrenamtsbüro des Kreises Lippe und anderen Partnern, das Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe. Die Unterstützungsangebote sind vielfältig und werden dem Bedarf vor Ort angepasst. Sie umfassen unter anderem die Beratung beim Aufbau, der Finanzierung und Organisation von Initiativen sowie das Coaching von einzelnen Gruppen zu den Themen Abgrenzung und Vermeidung von Belastungen.

Ziel ist die Stärkung der ehrenamtlichen Akteure zur Vermeidung von Abnutzungserscheinungen und Burnout, die Förderung der „Professionalisierung“ sowie die Wertschätzung der Leistung der Aktiven, die eine unermessliche Hilfe für die Städte und Gemeinden sind, um die Herausforderungen der Integration von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte zu meistern.

Kontakt

Für weitere Informationen oder bei Fragen wenden Sie sich an:

T. Emmerling
Aufgaben im Querschnitt
Braunenbrucher Weg 18
32756 Detmold

Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen finden Sie unter:

WEITERE PROJEKTE

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.