Medienpass NRW

Das Land NRW hat in Zusammenarbeit mit den Landesmedienzentren sowie Akteuren aus dem außerschulischen Bildungsbereich den Medienpass NRW für die allgemeinbildenden Schulen in NRW entwickelt. Dieser soll eine flächendeckende und für die Bildungsbiographie der Kinder auch durchgehende Entwicklung der Medienkompetenz gewährleisten. Grundlage ist der Medienkompetenzrahmen mit den sechs Bereichen:

  • Bedienen und Anwenden
  • Informieren und Recherchieren
  • Kommunizieren und Kooperieren
  • Produzieren und Präsentieren
  • Analysieren und Reflektieren
  • Problemlösen und Modellieren

Projektziel

Der Medienpass ist ein Instrument, das im Zusammenspiel von Medienzentrum, Schule und Elternhaus und Orten außerschulischer Bildung die Förderung der Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler zum Ziel hat. Das Medienzentrum nimmt dabei eine beratende und unterstützende Rolle ein.

Kontakt

E. Haring
Medienzentrum, Päd. Leitung
Felix-Fechenbach-Straße 5
32756 Detmold

U. Steinmetz
Medienzentrum, Medienberater
Felix-Fechenbach-Straße 5
32756 Detmold

WEITERE THEMEN UND PROJEKTE

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.