Haus der kleinen Forscher

Haus der kleinen Forscher

Als lokaler Netzwerkpartner der bundesweit aktiven Stiftung Haus der kleinen Forscher bietet die Lippe Bildung eG Fach- und Lehrkräften aus Kitas, Grundschulen und dem Offenen Ganztag fortlaufend praxisnahe Fortbildungen zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Mit einem wissenschaftlich fundierten Ansatz und Inhalten entsprechend der Bildungs- und Lehrpläne aller Länder lernen die pädagogische Fach- und Lehrkräfte ein langfristiges Programm kennen, mit dem sie MINT in den Alltag integrieren können. Neben naturwissenschaftlichen, technischen und mathematischen Fortbildungen umfasst das Angebot auch die informatische Bildung: „Informatik entdecken – mit und ohne Computer“ richtet sich ebenfalls an pädagogische Fach- und Lehrkräfte, die mit drei- bis zehnjährigen Kindern arbeiten.

Projektziel

Fortbildungen mit einem hohen Praxisanteil, individuelle Unterstützung von Seiten der Lippe Bildung eG sowie Ausstattungen der Kitas und Grundschulen mit Materialien sollen den genannten Institutionen die Umsetzung des Themenfeldes MINT erleichtern. Fach- und Lehrkräfte sollen darin unterstützt werden, den Entdeckungs- und Forschungsprozess der Mädchen und Jungen zu begleiten und gleichzeitig weitere Kompetenzen der Kinder zu stärken. Jährlich werden rund 350 pädagogische Fach – und Lehrkräfte geschult.

Kontakt

Lippe Bildung eG

Frau A. Wehmeier
Telefon: 05261/7080 824
Mail an Frau Wehmeier

WEITERE PROJEKTE

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.