Ausbildungsbotschafter

Ausbildungsbotschafter

Für Schülerinnen und Schüler bietet sich heutzutage eine Vielzahl an beruflichen Möglichkeiten. Trotzdem entscheidet sich jedes Jahr ein großer Anteil der ausbildungsinteressierten Schulabgängerinnen und -abgänger für eine Ausbildung in denselben zehn Berufen.
Bereits seit 2011 sind in Lippe Ausbildungsbotschafterinnen und -botschafter unterwegs, um Berufe mit Zukunft im dualen System zu bewerben: Engagierte, für diese Aufgabe geschulte Auszubildende stellen auf Augenhöhe mit den Schülerinnen und Schülern ihren Beruf vor und bieten Informationen „aus erster Hand“. Durch Initiative „fanta3“ wurden zu Beginn drei duale Ausbildungsberufe fokussiert. Inzwischen sind über 120 Botschafterinnen und Botschafter aus 19 unterschiedlichen Berufen und von über 30 lippischen Unternehmen im Einsatz gewesen.

Projektziel

Projektziel der Ausbildungsbotschafter in Lippe ist es, Ausbildungsabbrüche zu reduzieren und die Berufswahlkompetenz der Schülerinnen und Schülern zu stärken. Die Attraktivität von wenig nachgefragten Ausbildungsberufen im dualen System soll gesteigert werden, um so langfristig Fachkräfte zu gewinnen und die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Lippe zu sichern.

Kontakt

Lippe Bildung eG - Kommunale Koordinierungsstelle Schule - Beruf

Frau C. Wegener
Telefon: 05261 288 9297
wgnrlpp-bldngd

WEITERE PROJEKTE

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.