„Mensch, Pauline!“ Sonderausstellung

„Mensch, Pauline!“ Sonderausstellung

„Mensch, Pauline!“ Sonderausstellung

Ort

-

Ameide 4 32756 Detmold

Veranstalter

Lippisches Landesmuseum

Termine

Sa, 19.09.2020, 11:00 Uhr - So, 31.01.2021, 18:00 Uhr
Fürstin Pauline zur Lippe beeindruckt bis heute durch ihr soziales Engagement und ihre Durchsetzungskraft. Die große Sonderausstellung bettet sie in eine von Umbrüchen geprägt europäische Geschichtsepoche ein und deckt Entstehungskontexte der populären Erinnerungskultur um die Fürstin auf. In teils direktem Kontakt mit Kaiser Napoleon I. sicherte sie die Unabhängigkeit des Fürstentums Lippe ab- eine Voraussetzung für die Entwicklung einer bis heute die Region prägenden lippischen Identität. Innenpolitisch machte Pauline sich durch Gründungen sozialer Einrichtungen einen Namen, darunter eine erste „Kinderverwahranstalt“ in Deutschland. Die Schau wird sowohl im Lippischen Landesmuseum Detmold als auch in historischen Räumlichkeiten des nahegelegenen Residenzschlosses Detmold gezeigt. Kooperationspartner sind Stephan Prinz zur Lippe, das Landesarchiv NRW Abt. OWL sowie die Lippische Landesbibliothek Detmold.www.lippisches-landesmuseum.de

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.