Natur und Artenvielfalt schützen

Lippe zeichnet sich durch seine hohe Vielfalt in Landschaft und Natur aus. Der Kreis hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Vielfalt zu schützen und zu fördern, insbesondere hinsichtlich der Funktion der Natur als Lebensraum für Mensch und Tier und als Ort der Erholung.

An verschiedenen Stellen kümmern sich Fachleute sowohl um die Einhaltung bestimmter Vorgaben als auch um weitere Projekte, die dem Natur- und Artenschutz dienen. Maßgeblich dafür ist unter anderem die Biodiversitätsstrategie "Lippes lebendige Vielfalt". Über 130 Ziele und Maßnahmen zur Förderung und Erhalt der biologischen Vielfalt Lippes hat der Kreis für sich selbst festgelegt. Das Naturschutzgroßprojekt Senne und Teutoburger Wald spielt ebenfalls eine wichtige Rolle.

Info

Alles rund um das Thema Natur- und Artenschutz koordiniert die Untere Naturschutzbehörde.

AKTUELLE MELDUNGEN

VERANSTALTUNGEN

Derzeit keine Veranstaltungen vorhanden.

UNSERE THEMEN UND PROJEKTE

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.