Gemeinsam sicher unterwegs – Zusätzliche Busse nach den Herbstferien

22. Okt 2020

Die Kommunale Verkehrsgesellschaft Lippe mbH (KVG) weitet coronabedingt ihr Angebot aus. Nach den Ferien sind mehr als 20 Busse zusätzlich im Kreisgebiet unterwegs.

Um einen sicheren Transport im Öffentlichen Nahverkehr im Kreis sicherzustellen, werden bereits seit den Sommerferien auf einigen Linien zusätzliche Busse eingesetzt. So wurde schon jetzt eine Entzerrung in den Fahrzeugen erreicht. Das Land NRW hat mitgeteilt, dass es die für diese zusätzlichen Leistungen bereit gestellte Förderung bis Ende des Jahres fortsetzt.

Die KVG hat in Absprache mit den Verkehrsunternehmen in ihrem Zuständigkeitsbereich die bisherigen und zusätzliche Leistungen jetzt bist Ende des Jahres bestellt. „Wir gehen davon aus, dass die Nachfrage in den Bussen aufgrund der herbstlichen Witterung nach den Ferien steigen wird. Deshalb haben wir uns entschieden, insgesamt mehr Busse auf den wesentlichen Linien einzusetzen“, erklärt Achim Oberwöhrmeier, Geschäftsführer der KVG Lippe mbH.

Die Fahrten werden auf den am meisten nachgefragten Linien so angeboten, dass bestehende Fahrten mit einem zweiten Fahrzeug doppelt gefahren werden. So soll die durchschnittliche Besetzung je Fahrzeug halbiert werden. „Wir nehmen die Bedenken der Fahrgäste ernst, die uns erreichen, und schaffen zusätzliche Kapazitäten. Wir möchten aber auch an alle Fahrgäste appellieren, im Bus und an den Haltestellen den Mund-Nasenschutz zu tragen. So können alle einen Beitrag leisten, in den Bussen sicher unterwegs zu sein“, betont Landrat Dr. Axel Lehmann.

Die Fahrten, die zusätzlich angeboten werden, sind unter www.lippemobil.de abrufbar oder direkt unter folgendem Link zu finden: Zusatzfahrten ab dem 26.10.2020.

Datenschutzhinweis

Sie haben die Auswahl, welche Cookies die Webseite setzt:
„Ich stimme zu" erlaubt notwendige Cookies (für die Nutzung der Webseite erforderlich), funktionale Cookies (erleichtern die Nutzung) und Marketing Cookies (analysieren die Nutzung. Zudem werden Youtube-Videos angezeigt). Siehe auch:

„Ich stimme nicht zu“ deaktiviert die funktionalen und die Marketing Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzinformationen und im Impressum.