+++ Zukunftskonzept Lippe 2025 +++ Adoptions- und Pflegekinderdienst: Kreis sucht Zuhause für Kinder und Jugendliche +++
26.10.2017

Straßenbauarbeiten in Detmold – Hornoldendorfer Straße wird in Stand gesetzt

Die Hornoldendorfer Straße (Kreisstraße 90, Abschnitt 1) wird ab Montag, 06. November 2017, in Stand gesetzt. Aufgrund von Oberflächenschäden und Absackungen wird die Fahrbahn ausgebessert und mit einer neuen Deckschicht versehen.

Die Straßenbauarbeiten dauern voraussichtlich bis Montag, 13. November 2017. In dieser Zeit ist die Hornoldendorfer Straße zwischen Am Ostbahnhof und Vorm Berge voll gesperrt. Während der Baumaßnahme lassen sich Behinderungen des Straßenverkehrs nicht vermeiden. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Baustellenbereich zu umfahren, entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert.

Der Friedhof Remminghausen ist von Montag bis Mittwoch aus beiden Richtungen erreichbar. Am Donnerstag ist der Zugang aus Richtung Remminghausen und am Freitag aus Richtung Detmold möglich.

Der Kreis Lippe und der Straßenerhaltungspartner Eiffage Infra-OWL GmbH bitten die Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.