05.02.2018

Erlebnis Obstbaumschnitt – NaTourEnergie bietet weitere Kurse an

Bis die Obstbäume hier in Lippe wieder anfangen, Blätter und vor allem Früchte zu tragen, müssen noch ein paar Wochen vergehen. Bis dahin ist jetzt der ideale Zeitpunkt, die Bäume fachgerecht zu beschneiden, damit man sich im Sommer über eine reichte Ernte freuen kann. Was man alles beim Obstbaumschnitt beachten muss, kann man nun bei der Gutshof Brennerei Begatal erfahren. Für Samstag, den 17. Februar, lädt die Brennerei zur NaTourErlebnisführung „Obstbaumschnitt“ nach Humfeld ein.

Nach einer kurzen Einführung durch Friedhelm Begemann in die Geschichte seines Gutshofes geht es mit dem Planwagen zum eigenen Obsthof. Dort wachsen 35 Apfel-, 12 Birnen-, 10 Kirsch-, 13 Pflaumen- und Zwetschensorten auf gut 6 Hektar Streuobstwiese. Unter fachmännischer Anleitung schneiden die Teilnehmer verschiedenste Arten von Obstbäumen. Der Teilnahmebeitrag für das etwa fünfstündige Erlebnis beträgt 8 Euro. Beginn ist um 11 Uhr. Buchungen sind direkt online über www.natourenergie.de möglich.

Die Gutshof Brennerei Begatal führt das regionale Gütesiegel „Lippequalität“. Das Obst wird auf ökologische Weise angebaut. Das Seminar ist Teil der Reihe „NaTourErlebnisführung Landwirtschaft im Einklang mit der Natur“ des Projekts „NaTourEnergie“. Das Projekt wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert und von der Lippe Tourismus & Marketing GmbH (LTM) in und um Dörentrup angeboten.