Programm „Demokratie leben!“

BMFSFJ_DL_mitFoerderzusatz_RZ
Der Kreis Lippe ist seit Oktober 2015 Partner im Bundesprogramm „Demokratie leben!“. Das Programm wird bis Ende 2019 Raum für unterschiedlichste Projekte zur Stärkung von Demokratie im ländlichen Raum, Extremismusprävention und gegen Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit bieten.

Der Kreis Lippe als „Partnerschaft für Demokratie“ im Bundesprogramm hat seinen Fokus auf die Mitbestimmung junger Menschen im Kreis an demokratischen Prozessen gelegt. Dazu finden unter anderem jährlich ein Demokratie Kongress und unterjährig mehrere Sitzungen des Begleitausschusses und Treffen des Jugendforums statt. Diese Gremien dienen der Mitbestimmung und Mitarbeit an selbstgewählten Themen der Teilnehmenden, aber auch der Förderung einzelner Projekte durch die im Programm zur Verfügung gestellten Gelder.

 

Alle Informationen zum Bundesprogramm finden Sie unter www.demokratie-leben.de.

Die Koordinierungs- und Fachstelle ist beim Kreis Lippe in der Jugendförderung angesiedelt.

Die Ansprechpartner für die „Partnerschaft für Demokratie“ im Kreis Lippe sind:

  • Ekkehardt Loch
  • Petra Jürgens